< Back

Agavendicksaft

Der Dicksaft wird aus dem süßen Saft der Agave gewonnen, die vorwiegend in warmen und trockenen Regionen Mittelamerikas wächst. Zur Gewinnung wird der Kern der Agave zunächst entfernt und über mehrere Monate der austretende Saft gesammelt und zu einem hellen Sirup eingekocht. Bei Agavendicksaft handelt es sich um ein rein natürliches Produkt, weshalb bei der Herstellung keine künstlichen Zusätze verwendet werden. Agavendicksaft findet in der Küche als rein pflanzlicher Ersatz für Zucker Verwendung. Er schmeckt süßer als normaler Haushaltszucker und besitzt dennoch weniger Kalorien.