Glutenfrei - Vegan

Müsliriegel

Prep Time:

15 Minuten

Cook Time:

15 Minuten

Serves:

Hirseflocken

Level:

für Anfänger

About the Recipe

fruchtig nussige glutenfreie Müsliriegel als Snack für zwischendurch

Zutaten

ergibt ein 40 x 28 cm Backblech

  • 100 g Werz Hirse Flocken, glutenfrei

  • 50 g Werz Mandeln, gemahlen

  • 1 EL Werz Gold Leinsamen Schrot

  • 2 EL Kokosraspel

  • 50 g Werz Erdmandel Flocken

  • 20 g Cranberries oder Rosinen 

  • 20 g Kürbiskerne oder Sonnenblumenkerne

  • 100 g Werz Reissirup, glutenfrei

  • 1 EL Sonnenblumenöl

Zubereitung

1. Die trockenen Zutaten in einer Schüssel mischen.


2. Den Reissirup und das Öl in einem Topf leicht erwärmen, aber nicht kochen. Den Backofen auf 160 Grad Umluft vorheizen.


3. Die erwärmte Reissirup-Öl-Mischung über die trockenen Zutaten geben und so lange verrühren bis eine krümelige Konsistenz entsteht und alles vermischt ist.


4. Auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech die Masse verteilen und so fest wie möglich zu einem knapp einen Zentimeter dicken Rechteck formen.


5. Im Ofen nun ca. 15 Minuten backen. Zwischendurch immer schauen, dass die Ränder nicht zu dunkel werden.


6. Noch im warmen Zustand in die gewünschte Müsliriegelform schneiden und abkühlen lassen.