Glutenfrei - Vegan

Keimlinge aus Braunhirse

Prep Time:

6 Tage

Cook Time:

---

Serves:

Braunhirsekorn

Level:

für Anfänger

About the Recipe

nussig aromatische Keimlinge als Brotbelag oder als Zugabe in Salaten und Suppen

Zutaten

  • Werz Braunhirse, ganze Körner

  • Keimgefäß

  • Esslöffel

  • Wasser

Zubereitung

1. Tag: Einen gut gehäuften Esslöffel Werz Braunhirse in einem feinmaschigen Sieb mit lauwarmem Wasser gut spülen und dann im Keimgefäß für 12 – 15 Stunden in lauwarmem Wasser einweichen lassen.

2. Tag morgens: Das Einweichwasser nach dieser Zeit abgießen und die Samen mit frischem lauwarmem Wasser gut ausspülen und im Keimgefäß abtropfen lassen.

2. Tag abends: Die Werz Braunhirse wieder mit lauwarmem Wasser spülen und im Keimgefäß abtropfen lassen.

Vom 3. bis 6. Tag morgens und abends wiederholen. Nach wenigen Tagen wachsen die ersten Keimlinge aus der harten Schale.

Je nachdem, wie die Größe der Keime gewünscht sind, einfach die Keimzeit verlängern.