Glutenfrei - Vegan

Heidelbeer Muffins

Prep Time:

10 Minuten

Cook Time:

25 Minuten

Serves:

helle Reis Mehlmischung

Level:

für Anfänger

About the Recipe

saftige vegane und glutenfreie Heidelbeermuffins

Zutaten

ergibt 12 Muffins

  • 250 g Helle Reismehl-Mischung

  • 12 g Backpulver

  • 120 g Reissirup (oder Honig)

  • Mark einer ½ Vanilleschote

  • 210 g Pflanzendrink

  • 100 g Öl

  • 1 Prise Salz

  • 100 g Heidelbeeren (TK oder frisch)

Zubereitung

1. Den Backofen auf 180° C Ober- & Unterhitze vorheizen und ein 12er Muffinblech mit Förmchen auslegen. 


2. Die Werz Helle-Reismehl-Mischung, das Weinstein-Backpulver und Salz vermischen. 


3. In einer zweiten Schüssel alle flüssigen Zutaten wie Reissirup oder Honig, Pflanzendrink, Öl und das Mark der ½ Vanilleschote miteinander verrühren, dann die Mehlmischung zu den flüssigen Zutaten geben und kurz verrühren. (WICHTIG!: Nicht zu lange rühren, da sonst die Muffins nicht so gut aufgehen, ein paar kleine Klümpchen sind okay). 


4. Anschließend die Hälfte der Masse mit einem Löffel auf 10-12 Muffinförmchen verteilen, die Hälfte der Heidelbeeren darüber streuen und nun den Rest der Masse gleichmäßig darauf geben und mit den restlichen Heidelbeeren toppen. 


5. Die Muffins für ca. 25 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 180° C Ober- & Unterhitze backen.


Tipp: 

Statt Heidelbeeren können auch andere Früchte wie Himbeeren, Johannisbeeren oder Kirschen verwendet werden. Als zusätzliches Dekor passen hier auch gehobelte Erdmandeln.