Glutenfrei - Vegan

Grießbrei mit Pflaumen-Zimt-Kompott

Prep Time:

15 Minuten

Cook Time:

5 Minuten

Serves:

Grieß

Level:

für Anfänger

About the Recipe

veganer glutenfreier Grießbrei mit leckerem Pflaumenkompott ideal für die kalte Jahreszeit

Zutaten

ergibt 4 Portionen

  • 100 g Werz Vollkorn Grieß, glutenfrei

  • 250 g Pflaumen

  • 1 Msp. Zimt

  • 500 ml + 100 ml Reisdrink oder anderer Pflanzendrink

  • 1/2 Zitrone, unbehandelt

  • 6 EL Werz Reissirup

  • 1 Msp. Vanillemark

  • 1 TL Zitronensaft

  • 1 Prise Salz

Zubereitung

Der Grießbrei mit Pflaumen-Zimt-Kompott kann man mit Werz Reis-, Hirse- oder Buchweizen Vollkorn Grieß herstellen


1. Die Pflaumen waschen, entsteinen und in walnussgroße Stücke schneiden.


2. In einen Topf mit 100 ml Wasser geben und einköcheln lassen.


3. Mit 2 EL Werz Reissirup süßen, den Zimt unterrühren und beiseitestellen.


4. Den Reisdrink aufkochen, den Werz Grieß langsam unter ständigem Rühren hinzufügen und für ein paar Minuten auf dem Herd weiter köcheln lassen.


5. Anschließend von der Kochplatte nehmen und weitere 100 ml Reisdrink unter den Grießbrei rühren.


6. Nun das Vanillemark, den Zitronensaft, 4 EL Werz Reissirup und eine Prise Salz unterrühren.


7. Den Grießbrei in Gläser oder in Schüsseln füllen und das Pflaumenkompott darauf verteilen.


Guten Appetit!