Glutenfrei - Vegan

Apfel-Mandelkuchen mit Zimt

Prep Time:

10 Minuten

Cook Time:

50 Minuten

Serves:

4 - Korn Mehl

Level:

für Anfänger

About the Recipe

saftiger glutenfreier Apfelkuchen mit leichter Zimtnote ideal zur Kaffeetafel

Zutaten

ergibt eine Kastenbackform

  • 250 g Werz 4-Korn Vollkorn Mehl, glutenfrei

  • 100 ml lauwarmes Wasser

  • 1 Pck. Werz Trockenhefe, glutenfrei

  • 80 g neutrales Pflanzenöl

  • 200 g Werz Reissirup

  • 3 EL Mandelstifte

  • 1 Msp. Salz

  • 3 Äpfel ca. 300g

  • 3 TL Zimt

Zubereitung

1. Alle Zutaten, bis auf die Äpfel und den Zimt, zu einer glatten Masse verrühren. Den Teig anschließend zur Seite stellen.

 

2. Die Äpfel waschen und in haselnussgroße Stücke schneiden. Im Anschluss mit Zimt bestäuben. 


3. Mit einem Teigschaber die Apfel-Zimt-Mischung unter den Teig heben.  


4. Den Teig in eine Kastenbackform füllen, glatt streichen und 30 Minuten gehen lassen. 


5. Den Backofen auf 200 Grad Umluft vorheizen. Den Kuchen nun 10 Minuten bei 200 Grad und weitere 40 Minuten bei 180 Grad, auf mittlerer Schiene, fertigbacken. Da Backöfen unterschiedlich temperieren, sollte man immer einen Blick auf den Kuchen werfen, damit er nicht zu dunkel wird. 


Guten Appetit!