Glutenfrei - Vegan

4-Korn Marmorkuchen

Prep Time:

10 Minuten

Cook Time:

45 Minuten

Serves:

4-Korn Mehl

Level:

für Anfänger

About the Recipe

lockerer, saftiger glutenfreier und veganer Marmorkuchen mit schokoladiger Glasur

Zutaten

ergibt ein Kuchen für eine Kastenbackform


für den Teig:

  • 350 g Werz 4-Korn-Mehl

  • 17 g Weinstein-Backpulver

  • 150 g Werz Reissirup (oder Honig)

  • Mark einer ½ Vanilleschote

  • 300 g Pflanzendrink

  • 1 Prise Salz

  • 150 g Öl

für die Marmorkuchen - Variante zusätzlich:

  • 15 g Kakao

  • 50 g Pflanzendrink

für die Schokoladen-Glasur:

  • 150 g Zartbitter-Kuvertüre

  • 2 TL Werz Reissirup (oder Honig)

Zubereitung

1. Den Ofen auf 180° C Ober- & Unterhitze vorheizen und eine Kastenform einfetten oder mit Backpapier auslegen. 


2. Das Werz 4-Korn-Mehl, das Weinstein-Backpulver und Salz vermischen. 


3. In einer zweiten Schüssel alle flüssigen Zutaten wie Honig oder Reissirup, pflanzliche Milch, Öl und das Mark der ½ Vanilleschote miteinander verrühren, dann die Mehlmischung zu den flüssigen Zutaten geben und zu einer homogenen Masse verrühren. 


4. Für die Marmorkuchen-Variante den Kakao und den Pflanzendrink gut miteinander verrühren und unter 1/3 der Masse mischen. 


5. Dann zuerst die helle Masse in die Form gießen, dann die dunkle Masse obenauf gießen und mit dem Stiel eines Kochlöffels das Marmormuster einarbeiten. Dafür den Stiel am Anfang der Form am Boden ansetzen und spiralförmig von unten nach oben und wieder nach unten durch die gesamte Masse ziehen. 


6. Am Ende die Oberfläche etwas glatt streichen. Bei 180° C Ober- & Unterhitze für 45-50 Minuten auf mittlerer Schiene backen.


Schokoladen-Glasur:

Für die Glasur die Zartbitter-Kuvertüre über dem Wasserbad schmelzen, den Werz Reissirup oder Honig einrühren und auf dem abgekühlten Kuchen verteilen. Nach Belieben verzieren solange die Glasur noch nicht fest ist. Z.B. mit Kakao-Nibs oder gehobelten Erdmandeln für den extra Knusper-Faktor.


Hinweis:

Die Rezeptur ist für eine Kastenkuchenform für 750 g ausgelegt. Für eine runde Springform mit einem Durchmesser von 26 cm das Rezept verdoppeln.